Am 6. und 7. Juli bei uns in der Schule:



Klarstellung zur Maskenpflicht

"Auf dem Schulgelände und in allen Angeboten der Mittagsbetreuung und der Notbetreuung besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB; Maskenpflicht)...Für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 5 gilt nach der jeweils gültigen Fassung der BayIfSMV darüber hinaus die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske („MNS“, sog. „OP-Maske“)...insbesondere den Schülerinnen und Schülern bis einschließlich Jahrgangsstufe 4, das Tragen einer OP-Maske empfohlen..."

 

Aus Rahmenhygieneplan Schulen vom 04. Juni 2021, einsehbar

hier

 

Zusammenfassung:

  • Alltagsmaske ist Pflicht
  • OP-Maske/ medizinische Gesichtsmaske für Grundschule empfohlen

Ab nächster Woche (14. Juni) wieder Schwimmunterricht mit Hygienekonzept!

 

 


Download
Darf mein Kind mit Erkältungsymtomen in die Schule?
Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen
Adobe Acrobat Dokument 600.5 KB

Ab Montag, 07.06.2021 gelten folgenden Regelungen:

 

Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 50: voller Präsenzunterricht (d. h. ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen (momentan!)
  • von 50 bis 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen
  • über 165: Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für die Jahrgangsstufe 4; übrige Jahrgangsstufen: Distanzunterricht.

Weitere Informationen:

  • Unterricht  für alle nach normalen Stundenplan
  • Sportunterricht findet statt (entsprechend eingeschränkt). Bitte geben Sie Ihren Kindern die Sportsachen wieder mit in die Schule! Wir warten auf eine Regelung zum Schwimmen
  • der Religionsunterricht findet wieder konfessionell statt (wie "normal")
  • Busse fahren nach Fahrplan, siehe unten!
Download
Elternschreiben KM
M_Anlage an Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 686.3 KB

Busabfahrtszeiten wie zu Schuljahresbeginn

Änderungen der Firma Poser und Lindner gelten nicht mehr! Fahrplan Lindner beachten!

Klick



Weiterhin Testen an der Schule

An den Präsenztagen der genannten Klassen / Jahrgangsstufen dürfen nur noch Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die einen unter Aufsicht in der Schule durchgeführten Selbsttest mit negativem Ergebnis vorweisen oder einen höchstens 24 Stunden alten negativen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde, vorlegen können. Diese Tests können in den lokalen Testzentren, bei Ärzten oder bei anderen geeigneten Stellen vorgenommen werden. Videos zum Testen finden Sie weiter unten auf dieser Seite! Anträge auf Beurlaubung von den Präsenzphasen können weiterhin bei der Schulleitung gestellt werden (Vorlage siehe unten).

 

 

Download
Antrag Beurlaubung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.8 KB
Download
Wann muss mein Kind zuhause bleiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 682.3 KB




Aktuelles und Termine

 


Entdeckertüte für

die Hollfelder Viertklässler

Ein Projekt der "Lernwerkstatt - Museum und Schule"

Alle Infos hier


Welttag des Buches

Download
Dankschreiben Welttag d. Buches.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.0 KB
Download
Dankschreiben Bangeverlag 2.jpg
JPG Bild 1.0 MB


Videos zum Schnelltest in der Schule



Videotutorial für das neue Videosystem!

Vorerst nur für Lehrkräfte !


Download
Avalon
Einladung_Online Elternabend .pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.3 KB

Gesamtschule - Videoclips und Informationen zum Übertritt

Die Gesamtschule bietet in diesem Jahr einen digitalen "Tag der offenen Tür" an. Videoclips mit dem Hollfelder Freggerla.

KLICK HIER





 Entschuldigungstelefon (09274) 95420

Sie können ihr Kind schon am Vorabend, in der Nacht und vor 7.30 Uhr entschuldigen. Sprechen sie einfach auf den Anrufbeantworter. Vergessen Sie die Klasse nicht!