Herr Lang und Herr Wretschitsch von der Raiffeisenbank Fränkische Schweiz eG haben uns besucht und eine Spende von 450 Gesichtsmasken mitgebracht. Im Namen der Schule nahm  Konrektorin Frau Selnar die Masken mit einem Teil ihrer 4a und Lehrerin Frau Lorenz in Empfang! DANKE!

Der Bange Verlag spendet für die Schule Unterrichtsmaterialien  und Bücher! Damit kann man ergänzend üben und hat Zusatzmaterial fürs E-Learning.

Wir sagen DANKE an Thomas Appel und dem

Buntes Treiben an der Schule am verrückten Freitag!

Kopiergeld

Auf Grund der schwierigen und belastenden Situation für die Familien im zweiten Halbjahr verzichtet die Stadt Hollfeld auf das Einsammeln von Kopiergeld! Wir bedanken uns bei den Bürgermeistern und den Stadträten.


Autorenlesung von Josef Koller (Kinderbuchautor) bei uns für die dritten und vierten Klassen!

Hier geht`s zu seiner Homepage


Die Einrichtung für unser erstes Lernhauszentrum ist da!

Und wird auch gleich genutzt, obwohl die Schränke noch verpackt sind!

Die Müllmonster der 4A

Achtung, Schule fällt aus! Auch das gab es dieses Schuljahr

Wegen Unwetterwarnung fiel die Schule am Montag, den 10. Februar aus.

Der Mathemeister kommt aus Hollfeld

In der ersten Runde war er Schulbester. In der zweiten Runde hat sich Samuel gegen die anderen Schulbesten aus Bayreuth-Stadt und Land durchgesetzt und ist damit Mathemeister 2019. Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf dich!!

Waldtag der dritten Klassen

Im Oktober durften unsere dritten Klassen ihr Thema „Wald“ im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes erleben, fühlen und riechen. Mit den Förstern ging es in den Wald.
Vielen Dank für den lehrreichen Tag in der Natur!


Neues Konzept in Hollfeld: Aus der Schule wird ein Lernhaus

Rektor Johannes Taubmann erklärte einigen Schülern schon mal, wo der Neubau hinkommt und warum ein Teil des Gebäudes abgerissen wird. Foto: Gerhard Leikam

Hier geht's zum ganzen Artikel von Stefan Brand, Nordbayerischer Kurier 21.02.2019:

Klick